BINDRUM & SOHN GmbH

QUALITÄT AM BAU SEIT 1856

Bindrum Baustelle Azubis

Aktuell

...Weihnachtsgrüsse...

Allen Kunden und Mitarbeitern wünschen wir eine besinnliche Adventszeit.

Wir werden unsere Bautätigkeit auf den meisten Baustellen ab 21.12.2017 einstellen. Der witterungsabhängige „Neustart“ ins das Jahr 2018 wird für Montag, den 08.01.2018 geplant.

Allen Kunden, Partnern, Lieferanten und unseren Mitarbeitern wünschen wir ein paar erholsame Weihnachtstage und einen guten Rutsch in’s neue Jahr 2018.

Glückwunsch zur erföffnung

Alles Gute zur Eröffnung eines vollkommen neuen Aldi Marktes in Gemünden am Main wünschen wir unserem Auftraggeber.

Harte Termine und ein neuartiges Bau– Konzept haben es uns nicht leichtgemacht. Dank guter Zusammenarbeit aller Beteiligten und dem unermüdlichen Einsatz unserer Mitarbeiter, allen voran unserm Polier, seinem Vorarbeiter und unserm Bauleiter, konnten wir pünktlich zum 16.11.17 den Roh- und Tiefbau übergeben.

 

Neues Familienmitglied

 

Nachdem sich unsere beiden neuen Kräne "Potain IGO T 85 A" auf Grund ihrer Hebeleistung und Ihrer Ausladung sehr bewährt haben, freuen wir uns über unseren dritten "IGO T 85 A".

Unser neues Familienmitglied wird demnächst auf einer Baustelle in Bad Kissingen eingesetzt. Mit seiner Reichweite von 45 m und einer Hebeleistung von 1,4 to wird er dort gute Dienste leisten.

 

Herzlichen Glückwunsch zu 45 Jahre Betriebszugehörigkeit

Wir sind sehr stolz, heute unserem Mitarbeiter Walter Trompeter eine Urkunde sowie ein kleines Present zu 45-jähriger Betriebszugehörigkeit überreichen zu dürfen.

Herr Trompeter hat genau auf den Tag vor 45 Jahren seine Lehre im Unternehmen begonnen.

Geschäftleitung und Kollegen wünschen ihm weiterhin viel Freude bei der Arbeit und persönlich alles Gute, vor allem Gesundheit.

 

(Foto: Walter Trompeter, Patrick Bindrum)

Jetzt sind es VIER Das gab es schon lange nicht mehr!

Kurzfristig hat sich noch ein  weiterer Azubi für uns entschieden; am 01.09.2017 wurden unsere VIER NEUEN in die Obhut ihrer Poliere übergeben.

Wir wünschen unseren VIER NEUEN  eine erfolgreiche und unfallfreie Ausbildungszeit im harten Alltag des Bauberufes.

 

Mehr zu: Die 4 Neuen 

Schweinfurt "Am Fischerrein"

In der Innenstadt von Schweinfurt wachsen weiße Wände empor.

Die Baumaßnahme "Am Fischerrain" schreitet voran; nach zwei Tiefgaragen-/Kellerebenen sind die Arbeiten den Wohngeschossen "im Zeit-Plan".

 

Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Umfahrungsstraße, mit der November begonnen werden soll.

 

Wohnanlage Brauhöfe Kitzingen

 

Mitten im Herzen von Kitzingen entstehen zur Zeit 38 Wohneinheiten mit Tiefgaragenstellplätzen.

Unter www.kitzinger-brauhoefe.de erfahren Sie mehr.

Unsere Großbaustelle in der Innenstadt dauert noch bis Ende September - mehrere Bauteile sind schon abgeschlossen, aber bis zum Rohbauende wird noch manche Last über die Dächer der Stadt schweben.

 

Allen Beteiligten wünschen wir eine weiterhin unfallfreie Baustelle.

 

Willkommen!!!

 

Wir freuen uns auf unsere drei neuen Auszubildenden, die ab 01. September Ihre Ausbildung bei uns beginnen.

Derzeit bieten wir Schülern die Möglichkeit – innerhalb eines Praktikums – in den Bauberuf „hineinzuschnuppern“.

 

Bei Interesse können Sie sich gerne an uns wenden.

 

 

 

Fussgängerzone - Rossmarkt in Aschaffenburg

 

An unserem Bauvorhaben "Roßmarkt Aschaffenburg" wurden die Bauabschnitte I und II - zwei Wochen früher als geplant der Öffentlichkeit übergeben. Im Anschluß führen wir nun die weiteren Bauabschnitte aus.

 

 

 

Abbrucharbeiten im Rathaus Hammelburg

 

Auf unserer Baustelle im Rathaus Hammelburg sind die Abbrucharbeiten "in vollem Gange".

 

hurra!!! Es ist ein Junge - ...

 

wieder Nachwuchs im Hause Bindrum, und sofort in den Einsatz auf unserer Baustelle in Aschaffenburg.

 

Richtfest auf dem Neuen Bauhof in Gerbrunn

 

Am 23.2.17 - bei stürmischem Wind - hielt der Zimmermann seinen Richtspruch, hoch oben, auf dem Dach der neuen Bauhofhalle. Für den standesgemäßen Richtschmaus bot die Feuerwehr Unterschlupf.

In den nächsten Wochen werden wir unsere Arbeiten abschließen. Allen Beteiligten „herzlichen Dank“ für die gute Zusammenarbeit.

 

 

"Bauvorhaben mit hohen Erwartungen"

 

Anfang März beginnen die Arbeiten im Roßmarkt in Aschaffenburg; die sehr engen Baustellenverhältnisse stellen hohe Erwartungen an unsere Mitarbeiter.                                             

In der sehr belebten Straße, mitten im Innenstadtbereich von Aschaffenburg, werden die Straßenbeläge ausgewechselt, teilweise müssen auch Sparten der Stadtwerke neu verlegt werden.

 

 

Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin Roksana Kowolik zu bestanden Prüfung und wünschen weiterhin alles Gute in unserem Team.

 

 

"Neues aus dem Stützenwald"

 

Die Arbeiten im Franziskaner-Minoritenkloster in Würzburg laufen auf Hochtouren. Innenabbruch und Stahlbeton-/Maurerarbeiten erfordern hier sehr viel "manpower".                                                 

 

Allen Beschäftigten eine weiterhin unfallfrei Baumaßnahme.

Wir erneuern unsere GEsamte Transporterflotte

 

Um unseren Mitarbeitern eine sichere und komfortable An- und Abfahrt zu ihren Baustellen zu ermöglichen, tauschen wir unsere gesamte Transporterflotte aus.

Die ersten neun neuen MB Sprinter werden am 27.01.17 übergeben. Die zehn neuen Peugeot Pritschenbusse und Kipperbusse erwarten wir in den nächsten Wochen.

Mit dem Austausch der Busse möchten wir auch den ständig steigenden Umweltanforderungen gerecht werden.

 

Allen Mitarbeitern eine gute, unfallfreie Fahrt!

Im Januar heisst es wieder einmal:

"Alle mann die schulbank drücken"

 

Ob jährliche Sicherheitsunterweisung durch die Geschäftsführung, mit Unterstützung unseres BG-Referenten oder Weiterbildungsmaßnahmen für Baumaschinenführer – ob Ersthelferkurs oder VOB-Seminar; es gibt immer wieder etwas Neues! Im Januar führen wir traditionell unsere Schulungsmaßnahmen durch. Allen Referenten ein herzliches Dankeschön für den Einsatz.

Richtfest...

Stadtbibiliothek Marktheidenfeld

"Das ist keine leichte Baustelle" erklärte Marktheidenfelds Bürgermeisterin Frau Schmidt-Neder bei ihrer Eröffnungsrede zum Richtfest der Stadtbibliothek. Das Stadtoberhaupt und der planende Architekt, Herr Bauer, bedankten sich anschließend für die gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, insbesondere bei unserem Polier, Herrn Martin.

Den Wünschen des Zimmerermeisters nach einer weiterhin unfallfreien Baustelle, schließen wir uns an.

 

Warten auf das Signal des bauherrn
zum spatensitch 3-2-1- "Los geht´s"

Am 21.10.16 erfolgte der offizielle Spatenstich für den Erweiterungsbau Haus Franziskus in Ochsenfurt. In bester "Baulaune" warteten alle Gäste auf den Startschuß des Bauherrn, die Spaten zu schwingen.

Wir schließen uns der Hoffnung des Bauherrn, auf eine unfallfreie Baustelle an, und wünschen unserem Auftraggeber und unserem Polier, Herrn Hack, eine erfolgreich Baumaßnahme . 

160 Jahre Firma Bindrum

Herr Dr. Sascha Genders, IHK-Bereichsleiter, überbringt die Glückwünsche der mainfränkischen Wirtschaftskammer zum 160ten Geburtstag und übergibt die IHK Jubiläumsurkunde an unseren Geschäftsführer, Herrn Klaus Hayer. Wir bedanken uns für die Glückwünsche und für die lange, erfolgreiche Zusammenarbeit mit der IHK Würzburg-Schweinfurt.

Spatenstich für den Neubau Bauhof in Gerbrunn

Gut 2 Millionen Euro investiert die Gemeinde Gerbrunn in einen neuen Bauhof. Bereits in den 90er Jahren wurde die Verlagerung an die Sieboldstraße erstmalig diskutiert. Dies geschah in Zusammenhang mit den Neubauplanungen für das Feuerwehrgerätehaus, welches 2003 dann tatsächlich am Westrand der Gemeinde errichtet wurde. Da zwischenzeitlich mit Sanierungen am Leitungsnetz, mit Straßenbaumaßnahmen oder dem Kindergartenneubau andere Prioritäten gesetzt werden mussten, rückte der Bauhof in den Hintergrund.

Mehr zu: Spatenstich für...

Ev.-Luth. Gemeindehaus

Nach verschiedensten Abbruch- und Rückbauarbeiten, wurde der eingeschossige Flachbau ausgeführt. Am 22.07.2016 wurde dann bei schönsten Wetter Richtfest am Ev. Gemeindehaus in Höchberg gefeiert. Die Bauherrnschaft bedankte sich bei allen Beteiligten für den reibungslosen Bauablauf und erteilte den Segen für das neue Haus, bevor zum Richtfestschmaus geladen wurde.

Wir wünschen unserer Bauherrin einen glücklichen und unfallfreien weiteren Bauablauf.

"Fremdüberwachung Kanalbau"

Wir freuen uns über unsere neue Zertifizierung zum "Fremdüberwachten Kanalbaubetrieb".

 

 

Schulbankdrücken: Deutsch und Sicherheit!

Zur Zeit finden unsere Deutschkurse für unsere ausländischen Kollegen statt. Mit großem Einsatz nutzen die Mitarbeiter unser Angebot sich weiterzubilden. Im Rahmen dieser Deutschkurse haben wir eine Sicherheitsunterweisung durchgeführt. Hierzu haben wir speziell für diese Mitarbeiter ausgearbeiteten Schulungsunterlagen der Bau BG zurückgegriffen.

 

160-Jahre Fa. Bindrum

Am 11.06.2016 trafen sich ganz ungezwungen unsere Mitarbeiter, ehemalige Kollegen und viele Partner an unserem kleinen Geburtstagsstand auf dem neuen Viehmarkt in Hammelburg, um auf 160 Jahre Bauunternhemen Bindrum anzustoßen.

Mehr zu: 160-Jahre Fa....

Richtfest bei Dr. Wahler in Euerdorf

"Manch Stoßgebet wird gen Himmel gesandt, wenn der Zahnarzt mit sicherer, ruhiger Hand, den Bohrer genau an jene Stelle führt, wo der Patient am meisten spürt!" - Nach diesen nicht ganz ernst gemeinten Worten bat Klaus Hayer bei seinem Richtspruch um Glück und Segen für das neue Praxiszentrum in Euerdorf. Bevor das Richtfest anschließend zünftig gefeiert wurde, stellte Dr. Wahler seine Verbundenheit zu Euerdorf und dem Umland dar. In seiner Rede bedankte er sich bei allen seinen Partnern für die Bauabwicklung. Wir wünschen einen weiteren reibungslosen und unfallfreien Bauablauf.

Neuer Werkstattbus

Am 10.06.2016 übernahm H. Lodko pünktlich zu unserer 160 Jahr Feier, unseren neuen Werkstattwagen. Das Fahrzeug ist für den schnellen Reparatureinsatz an der Baustelle voll ausgestattet.

Wir wünschen allzeit gute Fahrt!

Appartment- und Boardinghaus

"Pier 1-Wohnen auf Zeit" in Fulda

Am 01.06.2016 fand das Rcihtfest für unser Projekt Pier 1 in Fulda statt. Nach einer kurzweiligen Begrüßungsrede durch unsere Bauherrin, Frau Salomon, und einigen Erklärungen des Architekten zur Gestaltung des Wohnkomplexes, hielt der Zimmermann seinen Richtspruch und bat für den Neubau um Gottes Segen. Auf Grund der Witterung wurde der Richtspruch als "Indoor"-Variante ausgeführt und so versammelten sich, vor der zünftigen Feierrunde, alle Beteiligten im Innenraum. Wir wünschen unserer Bauherrin einen weiteren reibungslosen  Bauablauf und einen glücklichen Abschluß Ihres Projektes.

Neue Kita: Richtfest in der Wasserburg Altfeld

Am 31.05.2016 wurde unter fachkundiger Überwachung der zukünftigen "Nutzer" des Kindergartens, Richtfest am KiGa Altfeld gefeiert. Nach Grußworten der Bauherrin und des Architekten, hielt Herr Hayer den Richtspruch und bat um den Segen für den neuen Kindergarten und seine "Bewohner". Nach Übergabe eines kleinen roten Fahrzeuges, einschließlich süßer Anhängerfüllung bedankten sich die Kinder bei Ihrem Polier, Herrn MArtin, für die gute Zusammenarbeit mit einem "Bob der Baumeister-Kuchen".

Spatenstich für das Neubauprojekt in Schweinfurt

Am 12. Mai fand der Spatenstich für unser großes Neubauprojekt in Schweinfurt statt. Nach den einleitenden Worten der Geschäftsführer unseres Auftraggebers "Wir bauen deine Welt" sprach Herr Oberbügermeister Remlé einige Grußworte. Anschließend erläuterte Herr Kern das Projekt bevor der feierliche Spatenstich vollzogen wurde. Derzeit laufen noch die historischen Grabungen. Den Wünschen nach Unfallfreiheit und einem reibungslosen Bauablauf schließen wir uns an.

Spatenstich "Neubau der Stadtbibliothek in Marktheidenfeld"

 Im Rahmen der Feierlichkeiten "30 Jahre Altstadtsanierung Marktheidenfeld" fand am 21.05.2016 der offizielle Spatenstich zu unserem neuen Auftrag "Neubau der Stadtbibliothek in Marktheidenfeld" statt. Noch sind die vorbereitenden Arbeiten in vollem Gange bevor wir in den nächsten Wochen mit dieser anspruchsvollen, innerstädtischen Maßnahme beginnen können.

 

"Berufliche Bildung-Deine Chance!"

Im Rahmen des Motivationstages "Berufliche Bildung- Deine Chance!", unter der Schirmherrschaft von Frau Staatsministerin Ilse Aigner, im Regentenbau Bad Kissingen, stellt sich das Bauunternehmen Bindrum den Fragen der zukünftigen Berufseinsteigern. Eine Berufsmeile, Vorträge und viele Informationen sollen den interessierten Schülern eine kleine Hilfestellung zur Berufswahl bieten.

Symbolischer Spatenstich für den Ausbau der Kissinger Straße in Bad Brückenau

In unserem "Geburtstagsjahr" freuen wir uns über einen großen Auftrag. Kanalbau und Straßenbau in der Kissinger Straße Bad Brückenau werden uns bis 2017 beschäftigen.

Zu dem volständigen Zeitungsartikel gelangen Sie hier:

Foto & Artikel: Ralf Ruppert (Saale-Zeitung)

 

 

Unser Unternehmen sichert Qualität durch berufliche Ausbildung

 

Spatenstich der Fa. Möller manlift in Fulda

Am 07.04.2016 fand der Spatenstich für den neuen Betriebsstandort der Fa. Möller manlift in Fulda / Petersberg statt. Rechtzeitig zu den "schweren Schaufelarbeiten" schloss Petrus seine Regenwolken. Wir bedanken uns beim Bauherrn für das Vertrauen und wünschen ihm für seine Entscheidung nach Fulda zu expandieren alles Gute.

Zu dem vollständigen Artikel gelangen Sie hier:

 

 

Einweihung des neuen Platzes "Am Viehmarkt"

 

Am 14. Mai findet die Einweihung des neuen Platzes "Am Viehmarkt" in Hammelburg statt. Über 120.000 chinesische Granitsteine in 6 Formaten und jeweils 3 Farbvarianten wurden im letzten Jahr verbaut.

Mehr zu: Einweihung des...

Weiterbildung

Wir gratulieren herzlich unserem Mitarbeiter M. Rettner zur bestandenen Weiterbildung "Geprüfter Bagger-und Laderfahrer". Gerne haben wir unseren jungen Mitarbeiter bei seinem Wunsch nach Weiterbildung unterstützt. Wir wünschen Ihm unfallfreies Arbeiten auf seinem neuen Arbeitsplatz.

Vorgezogener Ostergruß

Einen vorgezogenen Ostergruß übergab am 17.03.2016 unser Polier Hubert Martin seiner "strengen Bauoberleitung" auf der Baustelle Kindergartenneubau Altfeld.

Mehr zu: Vorgezogener...

3. Firmenausflug

Am 12.03.2016 startete ein gut besetzter Bus mit der Belegschaft der Firma Bindrum zum dritten Firmenausflug in Richtung Viereth-Trunstadt. Am Ziel, die kleine Privatbrauerei Kundmüller.

Mehr zu: Firmenausflug

"Fremdüberwachung Kanalbau"

Im Rahmen unserer internen Fortbildungsreihe fand am 19.02.2016 unser Seminar: "Fremdüberwachung Kanalbau" statt.

Mehr zu: Interne...

Entsorgungsfachbetrieb

 

Unsere beiden Geschäftsführer P. Bindrum und K. Hayer freuen sich gemeinsam mit Herrn T. Bauer über das erteilte Zertifikat "Entsorgungsfachbetrieb".

Mehr zu: ...

Sanierung Viehmarkt - Beitrag im Stadtblatt

In den letzten Wochen ging die Baumaßnahme Sanierung Viehmarkt mit Umfeld gut voran.

Mehr zu: Sanierung...

Richtfest bei der Polizei in Würzburg

Zwei Projekte in Folge. Nach den Abbrucharbeiten der teilweise denkmalgeschützten Polizeidienststelle in Würzburg erhielten wir den Auftrag für den Neubau des rückwärtig angeordneten Baukörpers. Die klassische Betonweise, mit Betonstützen,- decken und -wandscheiben wurde in 08/2015 abgeschlossen. Zwei sehr große Projekte im Herzen von Würzburg, die den vollen Einsatz von Mannschaft und Polier forderten.

Das dazugehörige Richtfest fand  am 02.10.2015 bei der Polizei in Würzburg statt.

Mehr zu: Richtfest in...

Freisprechungsfeier/ Innungsbester

Bei der Freisprechungsfeier am 26.09.2015 konnten wir beglückwünschen: Herrn Johannes Markard, der sein zweites Ausbildungsjahr mit der Note "sehr gut" abgeschlossen hat, sowie Herr Nico Friedrich, der als Innungsbester seine Lehrzeit beendet hat. Wir freuen uns mit den beiden "Ausgezeichneten" und wünschen Ihnen weiterhin einen erfolgreichen Weg "im Baugeschehen".

Mehr zu: ...

Leidenschaft für Knochenjob

"Aufbrecher" - eine Aktion der Saale-Zeitung.

Nico Friedrich macht sich keine Sorgen um seine berufliche Zukunft. Als Maurer geht ihm die Arbeit so schnell nicht aus, meint er. Sein Chef würde gerne mehr Handwerker ausbilden, doch Lehrlinge zu finden ist schwierig ...

Mehr zu: Leidenschaft für...

"Unser neuer in der Kranfamilie"

Unser neuer Schnellmontagekran Potain IGO T85A, mit einem Ausleger von 45 m (1,250/6.000 kg Tragkraft) „liegt“ bereit für den Einsatz auf einer neuen Baustelle.

Mehr zu: "Unser neuer in...

Ein weiteres Mitglied für unsere "Baggerfamilie"

Unser neuer Bagger PW 118 MR-8 der Firma KOMATSU wird ab sofort unsere Baggerflotte erweitern;

Mehr zu: Ein weiteres...

Unsere Baggerfamilie hat Zuwachs bekommen

Wir begrüßen zwei neue Mitglieder in unserer Baggerfamilie. 

Mehr zu: Unsere...

Unsere neue "Eingreiftruppe"

Im Rahmen einer frühzeitigen Zusammenarbeit unterstützt die Fa. Bindrum zwei Studenten des Studienganges Bauingenieurwesen.

Mehr zu: Unsere neue...

Wir sind Präqualifiziert

Registriernummer: 010.098340